NACKENHEIM – 90 Jahre ist er nun schon alt – das Deutsche Rote Kreuz in der Verbandsgemeinde Bodenheim. Der Aufgabenbereich „Sozialarbeit“ lädt deswegen zu einem „Ein Tag für Senioren, mit Senioren und von Senioren“ ein. Unter dem Motto „Wir bewegen was – fit und bunt durchs Alter“ wird ein umfangreiches Programm angeboten.

„Wir möchten nicht, dass die Senioren nur konsumieren! Nein – sie sollen tatkräftig mitmachen und ausprobieren, anfassen und zufassen.“ So Lilo Krebs als Leiterin der Sozialarbeit.

Ein Nachmittag mit vielen Aktionen. Im Garten der Sinne und Bewegung will das DRK Senioren fit machen. Der Garten des Wissens und der Glückwünsche spricht das Hirn an, die Gedanken. Im Garten der Gesundheit und Beratung findet jeder etwas zu gesund alt werden im Alter und zu den Themen Verordnungen. Und im Garten der Geschenkideen soll es praktisch werden.

Die Veranstaltung findet im Haus des Roten Kreuzes in der Henri Dunant Straße in Nackenheim von 13.00 – 18.00 Uhr statt, direkt am Festplatz neben der Feuerwache.

Wolf-Ingo Heers