Norbert Schenk im Verkaufsgespräch – Foto: Ekkehard Schenk

Neu und doch bewährt, das ist Elektro-Schenk in Oppenheim. Neu sind die Geschäftsräume, die die traditionsreiche Firma kürzlich Am Wattengraben bezogen hat. Direkt an der Ausfahrt der B9 im neuen Gewerbegebiet in Nachbarschaft zum Kaufland-Einkaufsmarkt gelegen präsentiert sich das moderne Gebäude den Besuchern bereits von Weitem. Ausreichend Parkplätze erlauben es, einfach mal eben kurz vorbeizukommen um zu schauen, was neu ist. Modern ist das Gebäude von außen, aber auch innen ist es voller modernster Technik, die der Kunde hier zu sehen bekommt. Die neuesten Modelle von Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Kühlschränken, Kaffeemaschinen oder Staubsaugern erklärt hier der Firmeninhaber und seine Ehefrau der interessierten Kundschaft. Aber auch die Smart Home Technik wird hier live demonstriert. Denn die Vernetzung in diesem Bereich wird, so Norbert Schenk immer wichtiger: „Wir haben heute eine Reihe von Kunden, die auf die neue Technik setzen. Per Knopfdruck mit dem Smartphone lassen sich im Grunde alle Funktionen im Haus steuern: Licht, Heizung, Rollläden und Überwachungskamera zum Beispiel“. Und diese Entwicklung verfolgt Elektro-Schenk bereits seit einiger Zeit. „Diese interessante Technologie wird immer mehr nachgefragt und da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns hier weiterbilden und mit der Technik mitgehen, um unseren Kunden auch in diesem Bereich den gewohnten Service bieten zu können.“ Kommen, sehen, staunen – das macht jetzt den Besuch bei Elektro-Schenk aus. Darüber wird aber das Bewährte nicht vergessen. Klassische Arbeiten rund um die Elektroinstallationen in Häusern und Wohnungen bedient der erfahrene Elektromeister weiterhin in gewohnter Qualität, ebenso die Lieferung und Installation von Elektrogeräten. Aber auch um diese Arbeiten zu besprechen kommen seine Kunden jetzt gerne in die neuen Geschäftsräume. Hier läuft nun alles zusammen. Neubau-Installationen werden genauso von hier aus geplant wie Altbau-Sanierungen oder die Energieversorgung seiner Kunden. Was vor nun 24 Jahren mit der Übernahme des Elektrogeschäfts von Norbert Schenk´s Lehrmeister Ing. Heinz Kolb begann ist heute ein moderner Elektro-Fachbetrieb mit einem weiteren Elektro-Meister neben Norbert Schenk sowie fünf Gesellen, die alle für den guten Ruf seines Betriebes stehen. Unterstützt wird Norbert Schenk aber seit 2004 auch von seiner Ehefrau, die ihn mit Rat und Tat zur Seite steht. Über all die Jahre hinweg hat sich Elektro-Schenk einen ausgezeichneten Ruf weit über Oppenheim hinweg erworben. Heute steht Elektro-Schenk neben einer erstklassigen Arbeit vor allem für kurze Lieferzeiten, einen außerordentlich engagierten Service sowie eine gute Erreichbarkeit.

Elektro-Schenk
Am Wattengraben 28
55276 Oppenheim
Telefon: 06133-2273
Email: info@elektro-schenk.com