NIERSTEIN – Es ist schon etwas Besonderes, wenn im gleichen Atemzug mit den Metropolen Frankfurt, Prag und Amsterdam auch Nierstein genannt wird. Genau dies ist jetzt geschehen und zwar in Form des Besuches von Nierstein durch Vertreter einer chinesischen Kulturdelegation. Diese befindet sich momentan mit einem Peking-Oper Ensemble auf großer Europatournee und nutze die geografische Nähe von Nierstein zum Spielort Frankfurt für einen Abstecher in die Riesling-City. Der Erste Beigeordnete der Stadt, Egid Rüger, begrüßte in Vertretung des sich im Urlaub befindenden Stadtbürgermeisters Thomas Günther die Gäste aus Nanchang County in der Provinz Jiangxi. Rüger ließ bei einem guten Glas Niersteiner Wein den Chinabesuch der Verwaltung der Stadt Nierstein im vergangenen Jahr Revue passieren und berichtete dann Interessantes über Nierstein. Die Stadt am Rhein mit ihren rund 10.000 Einwohner sei zwar etwas kleiner als Nanchang County mit einer Million Einwohner, dennoch stelle man sein Licht nicht unter den Scheffel. Eindrucksvoll wurde mit dem Imagefilm des Verkehrsvereins die Destination von Nierstein und der Region präsentiert und dabei ein Hauptaugenmerk auf den Weinbau und auf den auch in China bekannten „Roten Hang“ gelegt. Herr Wang Zhonghua, der Delegationsleiter, bedankte sich für die rheinhessische Gastfreundschaft und die Einladung nach Nierstein. Eine Kalligrafie aus seiner Heimatstadt hatte er als Gastgeschenk im Gepäck. Er betonte, dass nicht die Quantität einer Stadt oder Region ausschlaggebend sein, sondern vielmehr die Qualität und der freundliche Menschenschlag am Rhein. Deshalb habe man gerne auf Empfehlung von Frau Xinru Fang aus Nierstein die Einladung der Stadt am Rhein angenommen und sei begeistert von deren kulturellen und gesellschaftlichen Stellenwert. Eine Einladung an die Verwaltung der Stadt Nierstein zum Besuch von Nanchang Country sprach Wang Zhonghua postwendend aus. Dafür bedankte sich Beigeordneter Egid Rüger ausdrücklich und beschenkte die Delegation großzügig mit „Nieri“ Mäusen aus Plüsch, Niersteiner Wein vom Roten Hang und Dokumentenmappen um darin den Termin für den nächsten Nierstein-Besuch fixieren zu können.

Norbert Kessel