MAINZ – Im Wonnemonat Mai geht es weiter mit dem RUDELSINGEN! Für Liebhaber lauschiger Frühlingsabende veranstaltet das RUDELSINGEN am 20. Mai im „KUZ“ das nächste Event zum Mitsingen. Dazu sind alle Rudelsängerinnen und Rudelsänger ganz herzlich eingeladen.

Aus dem RUDELSINGEN ist mittlerweile ein bundesweiter Trend geworden. Regelmäßig treffen sich die unterschiedlichsten Menschen in über 100 Städten, um die schönsten Hits und Evergreens zu feiern. 10 Teams erreichen so monatlich über 10.000 Fans, die ihrem Aufruf folgen und gemeinsam unvergessliche Abende voller Musik und Gesang genießen.

Das RUDELSINGEN in Mainz feiert den Frühling! – Foto: David Rauterberg

„In der Gemeinschaft zu singen, macht am meisten Spaß“, sagt Jörg Siewert, Vorsänger beim RUDELSINGEN. Er begleitet das Rudel gemeinsam mit Steffen Walter am Piano. Ein bunter Mix aus Hits und aktuellen Radiosongs begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue. Die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.

Das 11. Mainzer Rudelsingen startet am Montag, 20. Mai um 19.30 Uhr im Kulturzentrum „KUZ“, Dagobertstraße 20B, der Einlass beginnt um 18:30 Uhr. Die Veranstaltung ist ausverkauft. Wer das nächste Mainzer Rudelsingen am 9. September nicht verpassen will, kann sich bereits jetzt auf der Website www.rudelsingen.de Karten sichern oder bei Verfügbarkeit an der Abendkasse besorgen. Der Eintritt kostet 12,- EUR im Vorverkauf und 13,- EUR an der Abendkasse.

David Rauterberg