GUNTERSBLUM – JB Lloyd und Andi Stenger fanden sich vor mehr als 30 Jahren. Seitdem sind sie um die Welt gereist, spielen aber immer noch das, was ihnen so ans Herz gewachsen ist: den Blues! …immer auf der Suche nach dem unverfälschten Sound und der Seele dieser Musik, die ihnen so viel bedeutet. Ihr Repertoire reicht von den Meisterwerken des Boogie-Woogie-Klaviers der 20er bis zum knallharten Chicago Blues der 60er Jahre, bezieht aber auch Stücke des Atlantic Soul ein. Andis präziser, kompromissloser Klavierstil passt perfekt zu JBs tief-rauer Stimme und kraftvoller Mundharmonika. Für beide ist Blues nicht nur ein Musikstil oder eine Folge von Noten – es ist eine Haltung, eine Botschaft: sei stark, klar und leidenschaftlich… sei Du selbst! Deshalb haben sie auch nie das Rampenlicht gesucht. Sie werden Ihnen nicht sagen, dass sie gut sind – sie überlassen es Ihnen, zu entscheiden!

HP Drach pilgerte ins Mississippi-Delta, den Ursprung des Blues. Seine Gitarrensoli und der Gesang  gehen auf die Pioniere des Delta Blues aus den 30er Jahren zurück. In jedem Fall aber ist sein musikalischer Beitrag immens, denn er hat eine seltene Fähigkeit: einen Song authentisch zu präsentieren.

Thomas Merchel studierte die Session-Gitarristen der 60er Jahre und trägt ebenfalls wesentlich zum ursprünglichen Sound der JB Lloyd Band bei. Seine weitreichende Erfahrung im Blues macht ihn zum Rückgrat jeder Backline: solide, präzise, zuverlässig und einfühlsam. Die Liebe zum Detail und die Fähigkeit, dem Stück zu geben, was es braucht – mal Kraft, mal Zurückhaltung – machen ihn für die Band unverzichtbar.

Dieter Uhlmann ist ein einfühlsamer Schlagzeuger, der zuhört, was um ihn herum auf der Bühne vor sich geht… und darauf reagiert. Er spielt sowohl ein komplettes Kit als auch ein Cajón und ist die Art von Schlagzeuger, die jede Band braucht und die der Blues verdient.

Ob in einem kleinen, intimen Club oder auf der großen Outdoor-Bühne: die Band unterhält …und das in jedem Fall. Sie zelebriert nicht eine Musik-Ikone für Puristen, sondern gibt einer Kunstform Ausdruck, die diese Band wirklich genießt und lebt… und das können Sie hören! Freuen Sie sich auf eines tolles Blues Konzert im romantischen Museumsgarten.

Albert Hillesheim


JB Lloyd: Gesang, Mundharmonika
Andi Stenger: Klavier, Gesang
HP Drach: Gitarre, Gesang
Thomas Merchel: Gitarre
Dieter Uhlmann: Schlagzeug


Der Eintritt kostet wie immer 12,50 €,
Einlass ist ab 19:00 Uhr, das Konzert startet um 20 Uhr.
Karten sind ab sofort im Vorverkauf unter www.kulturverein-guntersblum.de
und im Geschenkladen Christine Scholz in Guntersblum erhältlich.