Steffan Haub hat es in Lörzweiler geschafft, Ortsbürgermeister zu werden – Foto: CDU Lörzweiler

VG BODENHEIM – Am Wahlabend des 26. Mai standen schon um 19 Uhr die Wahlergebnisse für die ersten drei Ortsbürgermeister fest:

  • Bodenheim: Thomas Becker-Theilig (SPD) 72,2 %
  • Gau-Bischofsheim: Patric Müller (SPD) 79,3 %
  • Harxheim: Andreas Hofreuter (CDU) mit 56,2 %

Die Gemeinderäte traten mehrheitlich schon zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen, bei der viele Bürgerinnen und Bürger der Vereidigung ihrer Vertreter beiwohnten.

Für Nackenheim und Lörzweiler war der Wahlkampf noch nicht beendet, es kam in den beiden Ortsgemeinden am 16. Juni zur Stichwahl.

In Lörzweiler trat der bisherige Ortsbürgermeister Michael Christ (CDU) nicht wieder an. Die CDU schickte den politischen „Neuling“ Steffan Haub ins Rennen. Als Kandidatin der FWG ging Sabine Gauly-Störing an den Start. Und es wurde sehr knapp. Steffan Haub (CDU) siegte mit 50,4 % gegenüber Sabine Gauly-Störing mit 49,6 %. Das waren gerade mal 10 Stimmen Differenz. Steffan Haub kündigt eine parteiübergreifende Ortsregierung an.

René Adler ist der neue Ortsbürgermeister in Nackenheim – Foto Archiv

Auch die Bürger der Ortsgemeinde Nackenheim trat nochmal an die Wahlurnen. Die CDU schickte ihre Ortsbürgermeisterin Margit Grub ins Rennen. Für die FWG trat René Adler an. Das Ergebnis war gegenüber der Wahl in Lörzweiler sehr deutlich: René Adler siegte mit 56 % vor Margit Grub mit 44 % – was in Stimmen 304 ausmacht.

Spannend wird in den nächsten Wochen werden, welche Koalitionen entstehen und welche Beigeordneten die fünf Ortsbürgermeister unterstützen werden.

Wolf-Ingo Heers