OPPENHEIM – Im Rahmen des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz und seiner zahlreichen Veranstaltungen begrüßen die Stadt Oppenheim und der Erste Beigeordnete Rainer Ebling (AL) am Sonntag, 21. Juli, von 17 bis 19 Uhr „Anna Offen“ auf der Marktplatzbühne.
Von sanft und gefühlvoll bis hin zu kraftvoll und dynamisch – ihre Lieder gehen unter die Haut. Mit ihrer samtig weichen und doch vollen Stimme covert Anna Offen auf bezaubernde Weise Songs von Norah Jones, Adele oder Joss Stone. Die junge Virtuosin erhielt seit ihrem fünften Lebensjahr Klavierunterricht bei Bernd Thewes, einem hervorragenden Pianisten und Komponisten für Stummfilmmusik, der ihr sowohl eine bestechende Technik als auch den verblüffenden Ausdruck in ihrem Spiel vermittelte. „Gesanglich orientiert sich Anna Offen an den perfekten, modernen Frauenstimmen des neuen Jahrtausends. Außerdem ist sie großer Fan von Missy Higgins. Ihre erste eigene Komposition schrieb Anna Offen gemeinsam mit einer Freundin im Alter von 9 Jahren“, so die Homepage der Künstlerin.

Christopher Mühleck