DIENHEIM – Am Samstag, 3. August  fand ein großer Arbeitseinsatz auf dem Dienheimer Friedhof statt. Zehn fleißige Helfer waren mehrere Stunden damit beschäftigt, das zahlreich wuchernde Unkraut auf dem Friedhof mit Harke, Schubkarren und Astschere zu bekämpfen. Dabei wurden auch einige vernachlässigte Gräber von Unkraut und Gestrüpp befreit. Die künftige Bürgermeisterin Barbara Krenzer, machte dabei Ihren „Antrittsbesuch“ und hatte für das Helferteam Getränke, Spundenkäse und Brezel zur Stärkung mitgebracht. Barbara Krenzer dankte bei Ihrem Besuch den „Kümmerern von Dienheim“ für deren ehrenamtlichen Einsatz auf dem Friedhof. Bereits am kommenden Samstag, 10. August findet von 9.00-12 Uhr der nächste nötige Arbeitseinsatz auf dem Friedhof statt. Helfer sind willkommen. Im November soll dann zum Jahresende nochmals ein Arbeitseinsatz durchgeführt werden, so Karl Heinz Steinfurth, der Organisator des „Friedhofsteams“.

Norbert Jochem