NACKENHEIM – Bereits zum dritten Mal in Folge präsentieren Schülerinnen und Schüler der Leistungskurse Geschichte des Gymnasium Nackenheims die Ergebnisse ihrer Facharbeiten im Ortsmuseum Muxum. Die breite Themenpalette reicht in diesem Jahr von regionalgeschichtlichen Forschungen zur Gemeinde Selzen in der NS-Zeit über die religiösen Wurzeln Europas bis hin zur Kolonialgeschichte Neuseelands in der europäischen Erinnerungskultur. Die Ergebnisse der Schülerarbeiten werden in bebilderten Kurzvorträgen präsentiert. Anschließend laden die Mitglieder des Leistungskurs Geschichte der Studienstufe 12 alle interessierten Zuhörerinnen und Zuhörer zu einer Gesprächsrunde mit Umtrunk ein.

Die Veranstaltung findet statt am 27. August 2019 um 18:00 Uhr im Muxum am Kirchbergweg 2, Nackenheim (Einlass ab 17:30 Uhr). Der Eintritt ist wie üblich frei – Herzlich willkommen!

Ortsmuseum Nackenheim