OPPENHEIM – In diesem Jahr haben die Verantwortlichen des Fördervereins der Festspiele Oppenheim e.V. ganz besondere „Zuckerstückchen“ engagiert, die zum Gelingen der „Oppenheimer Theatertage 2019“ beitragen werden. Die Veranstaltungsreihe startet mit Vorstellungen des Fördervereins der Festspiele und beschließt diese auch. Es beginnt am Freitag, den 30.08.2019: Das AHA!!!-Theater Nierstein eröffnet die „Oppenheimer Theatertage“. Am darauf folgenden Samstag, 31.08.2019 gastiert Fritz Vollrad mit Band, gefolgt am Sonntag, 01.09.2019 vom Duo ADAFINA – alle im Kulturkeller am Amtsgerichtsplatz. Am letzten Wochenende der diesjährigen Theatertage, am Samstag, 21.09.2019, gastiert das Ensemble des Lilienpalais Mainz-Kastel im Rathauskeller. Die Literaturwerkstatt Rheinhessen beschließt am 22.09.2019, ebenfalls im Rathauskeller, den Veranstaltungsreigen. Und falls sie gerne auch hinter die Kulissen schauen möchten freuen wir uns auch über ihre Mithilfe.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, zum Erhalt unserer Festspiele/Theatertage aktiv beizutragen und die Stadt Oppenheim bei der Erfüllung dieser Aufgabe ideell, auch durch viele ehrenamtliche Helfer, und auch finanziell zu unterstützen. Die Mitglieder des Fördervereins möchten für die Gäste den Besuch der Festspiele so angenehm wie möglich gestalten. Sei dies nun durch die Hilfe bei der Vorbereitung der Spielstätten, durch die Bewirtung und/oder die Betreuung der Gäste. Wir alle möchten zu einem positiven Gelingen der Veranstaltungen beitragen. Weitere Informationen unter www.wirliebentheater.de

Heike Lenort