ZORNHEIM – In München an der Universität haben sich Wilhelm und Hedwig Schwarz kennengelernt. Jetzt leben sie seit mittlerweile 40 Jahren in Zornheim und feierten ihre Diamantene Hochzeit. Die aus dem Tegernseer Land stammende Pädagogin und der im Böhmerwald gebürtige Altphilologe haben eine Tochter und einen Sohn sowie eine Enkelin. Der Glaube verbindet das Paar, ebenso das Interesse an Geschichte, Kunst und Musik sowie die Freude am Singen und Wandern. Landrätin Dorothea Schäfer, die Beigeordnete der Verbandsgemeinde, Antoinette Malkewitz, und Ortsbürgermeister Dr. Werner Dahmen gratulierten dem Jubelpaar herzlich zu diesem bedeutsamen Anlass.

Bardo Faust