RHEINHESSEN – In der Reihe Wanderbares Rheinhessen bieten die Kultur-und Weinbotschafter eine 3-Tages-Wanderung von Nierstein nach Mainz an. Gewandert wird von Dienstag 8. bis Donnerstag 10. Oktober. Ob roter Hang, kleiner Mainzer Höhenweg, Stadtführung oder Hiwweltour – abwechslungsreich ist der Weg in die Landeshauptstadt. Fantastische Ausblicke und schöne Natur harmonieren mit kulturellen und leiblichen Genüssen. Die sorgfältig ausgewählten Wanderstrecken sind zwischen 12 und 16 km lang. Treffpunkt ist das Weingut Reßler in Harxheim. Die Teilnahme kostet 329 € pro Person bei Übernachtung im DZ, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 40 €. Im Preis enthalten sind zwei ÜN mit Frühstück, zwei Abendessen mit Weinprobe, Verpflegung für unterwegs, Einkehr auf der Laubenheimer Höhe, Transfer, Planwagenfahrt mit Führung Roter Hang, geführter Stadtspaziergang in Mainz, Abschluss mit Kaffee und Kuchen sowie Tagesbegleitungen durch Kultur-und Weinbotschafter.  Anmeldung bis 13.September per E-Mail an wandern@kwb-rheinhessen.de oder Telefon 0800-5891912 oder 06136-958567. Weitere Informationen: www.kultur-und-weinbotschafter.de/rheinhessen/wanderprogramm


Datum/Uhrzeit der Veranstaltung:         08.10. – 10.10..2019, Start 9.30 h
Ort / genauer Treffpunkt:                            Weingut Reßler in Harxheim
Anmeldung erforderlich?                            Ja, bis 13.09.2019
Anmeldung unter:                                           wandern@kwb-rheinhessen.de; 800 589 1912 oder 06136-958567
Weiter Informationen:                                 www.kultur-und-weinbotschafter.de/rheinhessen/wanderprogramm
Kosten pro Teilnehmer/-in:                       329.- €/Pers. Übernachtung im Doppelzimmer
40,-€ zuzüglich für Einzelzimmer


Die Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen e.V. sind ein gemeinnütziger Verein mit ca. 170 Mitgliedern, dessen Ziel es ist, das kulturelle Angebot der Region Rheinhessen zu intensivieren. Gerade im Hinblick auf die nachhaltige Etablierung der Weinkulturlandschaft Rheinhessen als „Weinerlebnisregion Nummer eins in Deutschland“ sind die Kultur- und Weinbotschafter mit ihren Aktivitäten mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Ingrid Dahlheimer