„Ob Koffein eine positive Auswirkung auf die Sehfähigkeit hat, ist umstritten. Doch eines ist sicher: Bei einem guten Espresso macht der Brillenkauf deutlich mehr Spaß.“ Das sagt der Augenoptikermeister Lukas Bremer, der gerade in den Nackenheimer Arkaden sein Geschäft mit dem bezeichnenden Namen SICHTBAR Bremer eröffnet.

Dabei ist SICHTBAR Bremer kein gewöhnlicher Brillenladen. Hier nimmt sich der Inhaber die Zeit für seine Kunden, die notwendig ist. Bevor es daran geht, eine passende Brille zu finden, schaut er erst einmal, was für seine Gegenüber wichtig ist. Eine sehr ausgeprägte Bedarfsanalyse und Beratung bedeuten nämlich für ihn, seinen Kunden letztendlich das bestmögliche Ergebnis bieten zu können. Jeder einzelne Kunde ist ihm wichtig. Und da das so ist, empfiehlt es sich, vorher einen Termin zu vereinbaren, um auch die entsprechende Zeit zu haben.

Bei einem Erstgespräch möchte Lukas Bremer zum Beispiel wissen, ob man bei Dämmerung und in der Nacht etwas schlechter sieht als tagsüber. Oder aber ob man als Autofahrer nachts bei entgegenkommenden Fahrzeugen eine Aura um den Scheinwerfer sieht. Denn solche Informationen helfen ihm bei der Beratung zur Auswahl der entsprechenden Sehhilfe. Denn, so verrät er uns: Nachts sind viele Menschen kurzsichtiger als tagsüber und werden dadurch unsicherer im Dunkeln. Und wenn man eine Aura um einen Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge sieht kann er mit einer Streulichtreduzierung helfen.

Auch auf die optische Brillenanpassung legt er sehr viel Wert. Mittels 3D-Videozentrierung werden Individualparameter errechnet. Diese fließen in die Brillenglasberechnung mit ein und ermöglichen dem Kunde am Ende ein optimales Sehen.

Wenn es dann an die Auswahl der Brillenfassung geht, legt er Wert drauf, gute Qualität zu einem vernünftigen Preis anzubieten. Hierzu bietet er neben zahlreichen Markenbrillen wie MYKITA aus Berlin, Porsche Design und Etnia Barcelona auch eine Eigenmarke an. Mit den Brillenfassungen mit dem Label „SICHTBAR Bremer“, die exklusiv für Ihn gefertigt werden, bietet er überdurchschnittliche Qualität zu erschwinglichen Preisen. Zudem legt er Wert darauf, dass hier Brillenfassungen im Sortiment sind, die nicht an jeder Straßenecke zu finden sind.

Aber auch Kontaktlinsenträger sind bei ihm gut aufgehoben. Hier werden individuelle Anpassungen vorgenommen und ein Abo wird angeboten, bei dem der Kunde gegen eine monatliche Gebühr ausreichend Linsen mit Pflegemittel bekommt. Dies schließt natürlich auch regelmäßige Nachkontrollen der Sehstärke oder des Kontaktlinsensitzes mit ein.

Kinder sind bei SICHTBAR Bremer auch jederzeit herzlich willkommen. Eine Spieleecke lädt die kleinen Besucher ein, während Mama und Papa von Lukas Bremer beraten werden. Selbstverständlich werden aber auch Kinderbrillen angeboten, falls der Nachwuchs dies benötigt.

Da Lukas Bremer sich gerne Zeit für seine Kunden nehmen möchte, bittet er um Terminvereinbarung telefonisch oder auf der Website unter „Termin­vereinbarung“.

SICHTBAR Bremer
Augenoptikermeister me. Lukas Bremer
Mainzer Straße 157 (Arkaden)
55299 Nackenheim
Telefon: 06135-7040302
E-Mail: mail@sichtbar-bremer.de
Internet: www.sichtbar-bremer.de