Viele Stammkunden hat sie, die Zornheimer Apotheke. Denn wer einmal Katrin Hackler-Schneider und ihr Team erlebt hat, der kommt wieder. Die Inhaberin ist stolz auf die kompetente, stets freundliche Beratung, die sie ihren Kunden bieten kann. „Wir haben uns zusätzlich ein sehr profundes Wissen erarbeitet, was Mikronährstoffe, also Vitamine, Mineralien und Aminosäuren, anbelangt. Darum dürfen wir uns auch seit einiger Zeit Fachapotheke für Mikronährstoffe nennen“, erzählt sie freudestrahlend. Und die Beratungstermine zu diesem Thema bei ihr sind sehr gefragt. „Die Bevölkerung hat inzwischen erkannt, dass Prävention und optimale Versorgung für ein gesundes Leben stehen.“ Und sie fügt hinzu, „es ist schön, Patienten so gut versorgen zu können, dass deren Lebensqualität wieder steigt.“

Aber auch im Bereich der Kosmetik hat sie einiges zu bieten. Durch eine Hautanalyse werden etwa die Bedürfnisse der jeweiligen Haut bestimmt, die dann durch individuell angefertigte Kosmetika perfekt versorgt werden kann. Hierbei ist das Ziel stets beste Qualität in sinnvoller Zusammensetzung zu einem fairen Preis anzubieten. Dazu bedient sich Katrin Hackler-Schneider der Eigenmarken Vinibelle und Vinibelle nutri.  Wichtig ist ihr dabei aber auch, dass sie sehr viele Produkte immer auf Lager hat.

Und an die Kleinsten wird in der Zornheimer Apotheke auch gedacht. Dazu arbeitet die zweifache Mutter mit Hebammen und Kinderärzten zusammen und geht in Kindergärten, um hier bereits Eltern und Kinder für deren gesundheitliche Belange zu sensibilisieren. „Außerdem bieten wir stets eine zuckerfreie Alternative zum Traubenzucker an, die sogar fliegen kann“, schmunzelt Katrin Hackler-Schneider.

Bei der Landesapothekenkammer unterstützt die Inhaberin der Zornheimer Apotheke zusätzlich auch noch ehrenamtlich Pharmazeuten aus anderen Nationen als Tutorin, um ihnen die Berufsausübung in Deutschland zu ermöglichen.

Und wer Schwierigkeiten hat, Beipackzettel zu verstehen, Fragen zur genauen Anwendung der Medikamente hat oder einfach Fragen hat, die er beim Arzt nicht stellen wollte oder konnte, für den gibt es die „Kommune Inklusiv“, eine monatliche Veranstaltung, bei der diesen Menschen geholfen wird. Auch hier hilft Katrin Hackler-Schneider mit viel Herzblut.

Die Ideen, was man alles noch machen könnte gehen ihr nicht aus. Aber jetzt möchte sie erst einmal ihren Traum einer neuen Apotheke verwirklichen. Für das Frühjahr 2020 ist der Umzug in den Neubau an der Nieder-Olmer-Straße geplant. Das ganze Team freut sich schon riesig darauf. Dort geht es dann noch digitaler zu – man ist für die Zukunft gerüstet. Ein automatisiertes Warenlager wird dann die Artikel wie von Zauberhand an den Beratungsplatz befördern. Für Interessierte wird es eine Möglichkeit geben, dem Roboter bei der Arbeit zuzusehen. Und wer seine Medikamente bereits vorbestellt hat für den wird es eine Pick-up-Kasse geben. Wartezeiten sollen dann der Vergangenheit angehören. Selbstverständlich bleibt aber auch weiterhin der verlässliche Botendienst erhalten. Von Montag bis Freitag werden Medikamente auf Wunsch auch weiterhin nach Hause gebracht.

Freundlich und kundenorientiert, so präsentiert sich Katrin Hackler-Schneider und ihr Team, dabei aber auch immer kompetent in sehr vielen Bereichen rund um Gesundheit und Kosmetik für Jung und Alt. Und innovativ ist sie, denn sie hat noch viel vor, noch viele Ideen, die nach und nach verwirklicht werden wollen. Seien Sie gespannt! Katrin Hackler-Schneider und ihr Team freut sich auf Sie!

Zornheimer Apotheke
Katrin Hackler-Schneider e.K.
Konrad-Adenauer-Str. 19
55270 Zornheim
Telefon: 06136-45998
E-Mail: kontakt@zornheimer-apotheke.de
Internet: www.zornheimer-apotheke.de