OPPENHEIM – Die rauschhafte Wirkung des edlen Rebensaftes ist wohl bekannt – dumm nur, wenn der Weißwein vergiftet ist, die Liebfrauenmilch ein wahrhaft fatales Ende herbeiführt und die Rotweinflasche zum Mordwerkzeug wird. In diesem Potpourri bunter Geschichten fließen Wein und Blut gleichermaßen – klassisch, trocken, skurril, bedenklich. Vorgetragen und kredenzt von Alexa Christ. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

22. November 2019, 20.00 Uhr im Kulturkeller der Stadt Oppenheim, Amtsgerichtsplatz 1. Der Eintrittspreis von 25,- € umfasst die Lesung und 4 Weinproben. Tickets (nur Vorreservierung, keine Abendkasse) buchbar unter: Email: ticket@alexaskultursalon.de; Telefon: 0177/3033156
oder direkt (plus 2,-€ VVG) bei Tourist-Info Oppenheim, Merianstraße 2a, 55276 Oppenheim.

Christopher Mühleck