BODENHEIM – Das SPD Schlachtfest hat schon ein lange Tradition. Immer im November wird aufgetischt. Auch Gäste aus Laubenheim und Gau-Bischofsheim kamen zum Genießen zur SPD nach Bodenheim. Wie immer im Weingut Adam Darmstadt konnte nach Herzenslust geschlemmt und getrunken werden. Jens Mutzke – Vorsitzender der SPD Bodenheim – begrüßte jeden Gast persönlich und ließ es sich nehmen, eine kurze Rede zu halten: „Auch wir hier in Bodenheim spüren die Auswirkungen der Wiedervereinigung vor fast genau 30 Jahren.“ Auch Bürgermeister Thomas Becker-Theilig nahm das Thema bei seiner Begrüßung auf. Er wies darauf hin, dass die Neubürger aus der ehemaligen DDR bestens integriert worden sind. Nicht nur ihr Abendbrot konnten die Gäste genießen, wie immer nahmen viele Gäste Schlachtplatte, Metzelsupp und Wurstwaren mit heim. Patric Müller, Bürgermeister von Gau-Bischofsheim: „es ist immer wieder schön, in diesem gemütlichen Rahmen Freunde und Weggefährten zu treffen.“

Wolf-Ingo Heers