EBERSHEIM – Zum achten Mal veranstaltet „Agenda 21 – Leben in Ebersheim“ am 30. November 2019 seinen beliebten Weihnachtsmarkt. Von 12.00 – 20.00 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger mit ihren Freunden und Bekannten herzlich eingeladen, vor der Ortverwaltung in der Römerstraße 17 mitzufeiern.

Dort begrüßt um 14.30 Uhr die Ortvorsteherin von Ebersheim Anette Odenweller die weihnachtlichen Gäste. Ab16.30 Uhr unterhält der Musikverein „Lyra – Mainz-Ebersheim/Lörzweiler“ die Besucherinnen und Besucher mit jahreszeitlichen Klängen. Danach können die Kinder mit Harald Blümel Weihnachtslieder singen und dürfen sich auf den Nikolaus freuen.

„Agenda 21“ versteht sich als Sprachrohr für alle Ebersheimerinnen und Ebersheimer. Dem entsprechend weit gefächert ist die Abgebotspalette des Weihnachtsmarkts. Sie wird von Einzelpersonen, Vereinen, Bildungseinrichtungen und den beiden Pfarrgemeinden des Orts gestaltet und umfasst erlesenes Kulinarisches, Handarbeit und Selbstgebasteltes, Kunsthandwerk u. v. a. m.

Die Agenda 21 in Ebersheim freut sich auf Ihren Besuch!

Ulrich Nilles