170 Quadratmeter Ausstellungsfläche – bis zu 140 ausgestellte Fahrzeuge – Zubehör von Anhänger bis (Bowden-)Züge: Am Samstag, dem 23. November 2019 öffnete mp2radshop seine Pforten neu im Bodenheimer Gewerbegebiet.

„Wir sind seit 1996 stetig gewachsen. Unsere Kapazitäten waren schon längere Zeit erschöpft. Dies führte zu dem Entschluss, uns mit einem Neubau für die Zukunft der umweltfreundlichen Fortbewegung aufzustellen“, äußerte Michael Pelzer im Gespräch mit dieser Zeitung.

„Wir“, das sind Inhaber Michael Pelzer und seine MitarbeiterInnen Sandra Bohrmann-Berg und Holger Marx im Front Office. Im Hintergrund wirken Stephanie Kropp (Mietfahrräder, E-Mail-Kontakte), Stefanie Seel (administrative Aufgaben) und Matthias Gill (Montagearbeiten).

Mit dem Neubau „Am Mühlbach 1“ in Bodenheim hat mp2radshop seine Ausstellungsfläche verdoppelt und auf eine Ebene verlagert. Übersichtlich angeordnet können Kundinnen und Kunden die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen in Augenschein nehmen. „Wir bieten Räder aller Arten an: Elektroräder mit 25 und 45 km/h, Trekking- und Citybikes, Rennräder, Lauf- und Kinderräder sowie Roller“, erläutert Pelzer die Palette der ausgestellten Fahrzeuge.

Beratung ist Trumpf im mp2radshop Bodenheim – Foto: Ulrich Nilles

Auch die Fläche der Werkstatt hat sich sichtbar vergrößert und befindet sich jetzt ebenerdig unter einem Dach mit dem Ausstellungsraum. Dort bietet der Radshop Diagnoseservice und Reparaturen aller Art für fast alle Fahrzeuge an. Außerdem Inspektionen und Software Updates für Elektroräder. Und wer ein Fahrrad oder E-Bike mieten möchte – allein oder für eine Gruppe -, kann sich unter www.mietfahrraeder.de einen ersten Überblick verschaffen und findet im Shop den richtigen Ansprechpartner.

Am Tag der Neueröffnung freute sich Michael Pelzer über ein volles Haus, was dank der großen Ausstellungsfläche kein Problem darstellte.

Über guten Besuch durfte sich die der Radshop bei der Neueröffnung freuen – Foto: Ulrich Nilles

Neben Sonderpreis-Modellen und Testfahrzeugen stand der Kundschaft eine große Auswahl an gepflegten Gebrauchträdern zur Verfügung, Beratung inklusive. Und um die Besucher nicht hungrig und durstig nach Hause zu schicken, hatte mp2radshop an diesem besonderen Tag seiner Geschichte mit Glühwein, Waffeln und anderen Leckereien bestens vorgesorgt.

Ulrich Nilles