GUNTERSBLUM – Das Wollfest bezaubert am ersten Wochenende im Juni mit vielen Kursen, Woll- und Kunsthandwerker-markt die Besucher. Neben dem Markt mit rund 50 Ständen, finden an den zwei Tagen 16 sehr begehrte Workshops zu interessanten Themen des kreativen Umgangs mit Wolle statt. Die Kurse werden im Leininger Schloss gehalten.

Das sind unsere Themen:

Foto: Claudia Freiss

Stricken:
Socken stricken mit Leichtigkeit
Strukturmuster stricken
Raglanärmel mit Verstand
Dreieckstuch im Mosaikmuster
Perlenstulpen stricken
Ärmel von oben stricken
Oben mit! Brustanpassung stricken
Möbiusschal stricken
Briosch- (Patent)muster stricken mit 2 Farben

 

Spinntechnik – Foto: Claudia Freiss

Spinnen:
Spinnen für Anfänger
Singlegarne spinnen
Spinnen im langen Auszug

 

Knopfwickeln:
Posamentenknöpfe
Japanische Yubinuki Ringe
Zwirnknöpfe mit Inhalt

 

Die kompetenten Workshopleiterinnen kommen aus ganz Deutschland und eine kommt sogar aus Wales zu uns! Unbedingt schnell anmelden, die Kursplätze werden wie in den vergangenen Jahren sehr schnell ausgebucht sein. Workshopteilnahme nur mit Anmeldung. www.wollfest-guntersblum.de/workshops/ Interessengemeinschaft Wollfest Claudia Freiss & Anja Baumann

Claudia Freiss