LAUBENHEIM – Bereits seit vielen Jahren ist es den Schwarzen Gesellen ein besonderes Anliegen, die Laubenheimer Kindergärten zu unterstützen. So nahmen auch dieses Jahr wieder die Vertreter der Kindergärten im katholischen Pfarrzentrum eine Spende in Höhe von 700 Euro von der SGL entgegen. Diese großzügige Spende soll es den Kindergärten ermöglichen, eigene Fastnachtsveranstaltungen zu organisieren sowie auch am Jugendmaskenzug in Mainz teilzunehmen. Ebenfalls mit einem Scheck über 700 Euro wurde der Nachbarschaftstreff für seine Arbeit bedacht. Das Geld hierzu wurde Anfang des Jahres bei der Kneipenfastnacht der Schwarzen Gesellen in der Goldenen Ente erwirtschaftet.

Claudia Presser