BODENHEIM – Die für den 28. Mai 2020 geplante und durch die Pandemie nicht durchführbare Jahreshauptversammlung, fand nunmehr am 30. Juni 2020 statt. Den „Corona-bedingten“ Auflagen folgend wurde die Jahreshauptversammlung in die Sport- und Festhalle in Bodenheim verlegt, die entsprechend den Abstandsregeln bestuhlt wurde; Desinfektionsmittel standen bereit und die Maskenpflicht wurde kontrolliert. Alle Anwesenden wurden mit ihren Kontaktdaten registriert. Die Besucherzahl war wie in den letzten Jahren mit 40-50 Personen gleichbleibend stabil.

Gemäß der Tagesordnung begrüßte der 1. Vorsitzende Rainer Dietz die Anwesenden und erstattete im Anschluss seinen Bericht zur abgelaufenen Kampagne. Mit einem kurzen Ausblick auf die sehr unsichere Zukunft bzgl. der Kampagne 2020/2021 übergab er das Wort an die Ausschüsse, die ebenfalls ihre Rechenschaftsberichte ablegten. Der für den Verein wichtigste Bericht erfolgte durch den 1. Kassierer, der darlegte, dass der BCV auf „sehr gesunden Füssen“ stehe, also wirtschaftlich gut aufgestellt ist. Diese Einschätzung wurde im Anschluss auch von den beiden Kassenprüfern bestätigt, was zu dem Antrag auf Entlastung des Vorstandes führte, der dann nachfolgend auch einstimmig erfolgte.

Der nächste Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstandes, die von Thomas Lorch als Wahlleiter geführt wurde. Als erster Vorsitzender wurde Rainer Dietz in seinem Amt bestätigt. Weiterhin im Amt bestätigt wurde Maritta Jäger als Schriftführerin, sowie Hermann Schütt als Presse- und Werbewart. Bei der Wahl zum 2. Vorsitzenden wurde bei einer geheimen Wahl Tobias Rehberg gewählt. Neuer 1. Kassierer wurde Thomas Glück, die neue Leiterin des Wirtschaftsausschusses wurde Sandra Schwamb. Für die Positionen 2. Kassierer und Leiter Bauausschuss fanden sich leider keine Nachfolger, wobei sich die beiden Amtsinhaber, Hedwig Haas (2.Kassierer und Rainer May (Bauausschuss), bereit erklärten bis zur nächsten Jahreshauptversammlung ihre Ämter weiter zu führen. Neu in den Vorstand gewählt wurde Leonie Schwamb, die zukünftig die Aufgaben der Jugendleiterin wahrnimmt. Nach der abschließenden Wahl der beiden Kassenprüfer Thomas Darmstadt und Reinhard Hesse wurde unter dem Punkt Verschiedenes nach kurzer Diskussion noch über je einen Antrag von Beate Dietz und Rainer May abgestimmt.

Danach bedankte sich der 1. Vorsitzende bei den anwesenden Mitgliedern, sowie bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und beendete die „Corona-Jahreshauptversammlung“ des Bodenheimer Carneval-Vereins.

Hermann Schütt