NIERSTEIN – Coronabedingt fand die Krönung der neuen Niersteiner Weinkönigin, Gina Gehring, in einem kleinen Kreis im elterlichen Weingut statt. Die angehende Weinbautechnikerin freut sich auf die Regentschaft in den nächsten 12 Monaten unter der Ägide des Niersteiner Verkehrsvereins. Die Verwaltung der Stadt Nierstein um Stadtbürgermeister Jochen Schmitt ist dankbar für die charmante Repräsentantin und deren künftiges Engagement zum Wohle der Stadt und deren Genuss- und Kulturgut, den Niersteiner Wein.

Norbert Kessel