NACKENHEIM/HOCHHEIM – Kürzlich erschien das Buch mit dem Titel „Cora erklärt das Coronavirus“, ein Buch für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. In diesem Buch erklärt Cora Kindern aus Sicht eines Kindes was denn dieses Coronavirus ist. Hierbei erzählt sie natürlich die eine oder andere Geschichte, das was eben in einem Kind so vorgeht. Und das ganz so wie Kinder eben denken und reden. Hierdurch fühlen sich andere Kinder durch das Buch direkt angesprochen, so die Autorin. Fragen von Cora können Kinder beim Lesen direkt beantworten und das Gelesene anschließend reflektieren. Abgerundet wird das Buch durch Ausmalbilder. Alles in Allem ein hochinteressantes Buch für Kinder, in dem das Coronavirus erklärt wird und den Kindern auf spielerische, unterhaltsame Art die Angst davor nimmt.

Fabienne Ebert, die Autorin ist gebürtige Nackenheimerin, die inzwischen in Hochheim wohnt. Sie ist leidenschaftliche Erzieherin, die ihren Beruf liebt. Mit „Cora erklärt das Coronavirus“ verwirklichte sie sich einen Traum. So wie andere schon als Kind Lokomotivführer werden wollten, so wollte Fabienne Ebert schon ganz früh Buch-Autorin werden. Hierzu saß sie nun über mehrere Monate vor ihrem PC oder gestaltete mit Buntstiften das Layout ihres Buches. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Kürzlich erschien das Buch und fand sehr schnell reißenden Absatz. Eine zweite Auflage wurde bereits in Auftrag gegeben.

Ekkehard Schenk