ZORNHEIM – Nach mehr als 5 Monaten Pause haben die Musikfreunde Zornheim in kleiner Besetzung zwei Gottesdienste anlässlich der Kommunion und einen Gottesdienst anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Kirche St.Bartholomäus musikalisch begleitet. Alle Gottesdienste fanden im Freien am Drei-Grazien-Brunnen statt.

Das Probenwochenende verkürzte man auf einen Probetag und traf sich in der Turnhalle, um die Anstände einhalten zu können. Es war schon eine besondere Situation und auch etwas ungewohnt bei einem Abstand von drei Metern zum Nachbarn. Am Ende des Tages war man sich einig: es soll wieder ein regelmäßiger Probenbetrieb aufgenommen werden. Und so treffen sich die Musikfreunde ab dem 17.09.2020 wieder jeden Donnerstag im Jugendraum, natürlich unter Einhaltung aller Vorschriften.

Nächster Termin der Musikfreunde wird die Jahreshauptversammlung 2020 sein, die am Sonntag, 25.10.2020, 18.00 Uhr, in der Zornheimer Turnhalle stattfindet. Wir laden schon jetzt herzlich ein, freuen uns auf viele Mitglieder und möchten auf die  „AHA-Regel“ hinweisen: „Abstand – Hygiene – Alltagsmaske“.

Peter Trapp