„Ohne Frau Nagel wäre der Laden nicht das, was er heute ist.“ so der Inhaber Robert Krug, der sich ein Büro ohne sie gar nicht mehr vorstellen kann.

1980 wollte sich Frau Nagel eigentlich nur ein Paar Kontaktlinsen anpassen lassen. Während sie die Kontaktlinsen zur Probe ein wenig auf dem Auge lassen musste, kam sie mit Herrn Krug ins Gespräch, der zu diesem Zeitpunkt dringend eine Bürokraft suchte. Sie war gerade auf der Suche nach einer neuen Stelle, da ein paar Tage zuvor ein Vorstellungsgespräch nicht zum gewünschten Erfolg geführt hatte. Schnell wurde man sich einig und beide Parteien haben es bis heute nicht bereut.

„Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen uns für viele Jahre guter Zusammenarbeit zu bedanken. Liebe Ursula, mit deiner Freundlichkeit, Zuverlässigkeit und Herzenswärme hast du maßgeblich dazu beigetragen diese Firma aufzubauen.“ bedankte sich die Familie Krug für die gemeinsamen Jahre bei der Jubilarin.

Brillen Krug GmbH
Friedrich – Ebert – Straße 29-31
55276 Oppenheim
Tel.: 06133 94330
Fax: 06133 943399
E-Mail: tanja.krug@brillen-krug.com
Internet: www.brillen-krug.com