Eduard Zuckmayer

NACKENHEIM – Das Nackenheimer Ortsmuseum widmet sich am 8. November Eduard Zuckmayer, dem Bruder Carls, der in diesem Jahr 130 Jahre alt geworden wäre. Das Muxum hat ein attraktives Programm zusammen gestellt. Neben Lesungen aus Briefen der Zuckmayer-Brüder und türkischer Musik liest Sandra Lüpkes aus ihrem aktuellen Buch „Die Schule am Meer“. Die Autorin schildert romanhaft die Geschichte der reformpädagogischen Schule, an der Eduard Zuckmayer seine pädagogische Bestimmung fand. Die musikalisch-literarische Feier beginnt um 18:00 Uhr und findet corona-bedingt im Kelterrraum der neuen Eventlocation St. Gereon gegenüber des Muxums statt. Der wurde dankenswerter Weise kostenfrei zur Verfügung gestellt. Aufgrund der begrenzten Gästezahl ist eine Anmeldung erforderlich unter https://130jahre-eduard-zuckmayer.eventbrite.de/.  Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung „Die Zuckmayers – eine Familie aus Rheinhessen“ im Muxum ist vor der Feier von 14:00 bis 18:00 geöffnet.

U. Thiel