LAUBENHEIM – 187 Jahre gelebte Fastnacht konnte der Schirmherr und Ortsvorsteher Gerd Strotkötter am Sonntag, 25.10.20 in der Kilianstube Laubenheim im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ULKer 3KidS“ begrüßen. Mit Willi Steinbrech (92) und Dr. Rudolf Henkel (95) standen die Grandsenioren der Meenzerfastnacht gemeinam auf der Bühne und beeindruckten die anwesenden Gäste durch eine phantastische, humorvolle Reise durch Ihr närrisches Leben. Schnellem Wortwitz folgten humorvolle, nachdenkliche Beiträge.

Dr. Rudolf Henkel hauchte den Figuren des Fastnachtsbrunnen am Schillerplatz Leben ein und erklärte mit viel Witz und Humor, was man – wenn man sich etwas Zeit nimmt – an diesem Brunnen so alles entdecken kann. Sein Vortrag über eine gekonnte Meenzer Weinprobe war mit humorvollen Beispielen gespickt, die die Gäste zum Lachen brachte. Willi Steinbrecht erklärte wortgewandt und eindeutig, zweideutig wie er eine Rede rede. Sein schneller Wortwitz und dessen Interpretationsmöglichkeiten trieben den Gästen die Lachtränen in die Augen. Einmalig auch sein Vortrag, „Was man nicht in den Händen hält, kann man man auch nicht festhalten“. Dankbar und mit langanhaltendem, stehendem Applaus wurden die beiden am Ende Ihrer Vorträge von Publikum verabschiedet.

Im Anschluss an dieses Bühnenspektakel servierte Küchenchef Frank Krapp den Gästen ein hervorragendes 3-Gänge-Menüe, das diesen unvergesslichen Abend würdig abschloss. Am Ende der Veranstaltung konnte der 1. Vorsitzende der KG ULK Uwe Merz den Gästen mitteilen, dass die KG ULK zwar die Sitzungen in der Riedhalle für die Kampagne 2021 coronabedingt absagen musste, dafür aber plant die 3KidS Veranstaltungsreihe (Kunst, Kultur, Kabarett in de Stubb) nun als Veranstaltungsreihe KidS (Karneval in de Stubb) im kommenden Jahr weiter zuführen. Als Auftakttermin für diese Reihe ist der 9.Januar 2021 vorgesehen.  Näheres demnächst auf der Homepage www.kg-ulk.com.

Die Veranstaltungsreihe 3KidS wird am 6.11.20 mit der Welturaufführung des Kabarettprogramm von Gunther und Kevin Raupach fortgeführt. Weitere Termin und Gäste sind : 14.11. Gunther und Kevin Raupach, Olga Orange 20.11.20, Hedie Meenzer: 7.11.20 und 21.11.20 und Ciro Visone: 28.11.20. Kartenreservierungen (Restkarten) nur online über Kartenbestellung_Kiliansstubb@t-online.de möglich.

Uwe Merz