MAINZ – Gesundheitsamt Mainz-Bingen meldet heute 60 Neuinfektionen im Landkreis Mainz-Bingen und 51 neue Fälle in der Stadt Mainz. Insgesamt sind es derzeit 3341 Personen, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden. Davon kommen 1300 (+60 zu gestern) positiv getestete Personen aus dem Landkreis Mainz-Bingen, 2041 (+51 zu gestern) aus der Stadt Mainz. Die Zahlen spiegeln den heutigen Stand von 14 Uhr.

Bereits Genesene: 2072 (+52)

davon Mainz-Bingen: 746 (+13)

davon Stadt Mainz: 1326 (+39)

Aktuell Infizierte: 1208 (+58)

davon Mainz-Bingen: 523 (+47)

davon Stadt Mainz: 685 (+11)

Fälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner:

Landkreis Mainz-Bingen: 120 – Alarmstufe rot

Stadt Mainz: 140 – Alarmstufe rot

Bedauerlicherweise bestätigte das Gesundheitsamt bisher insgesamt 61 (+1) Todesfälle in Verbindung mit dem Corona-Virus. Todesfälle im Landkreis Mainz Bingen 31 (±0), Todesfälle Stadt Mainz 30 (+1).

Text von Franziska Neumann