ZORNHEIM – Auf die Mainzer Volksbank ist immer Verlass, vor allem dann, wenn es nötig ist. So konnte der rührige Jugendleiter Fußball, Manuel Henss (links i. B.), einen großzügigen Spendenscheck in Höhe von 1000 € aus den Händen des Filialleiters der Nieder-Olmer MVB, Herrn Christopher Mormul, (rechts i. B.), vorbildlich beide mit Maske, dankend entgegennehmen. “Wir helfen“, das ist genau das richtige Motto in dieser schwierigen Zeit für einen Sportverein mit seinen vielfältigen Aufgaben zum Wohle der Sport treibenden Bevölkerung, der laufende Kosten und fehlende Einnahmen zu beklagen hat. Die Förderung des ehrenamtlichen Engagements und die Unterstützung von sozialen Aktivitäten hat ohnehin bei der MVB höchste Priorität. „Mitglieder und Vorstand des TSV Zornheim freuen sich über diese gelungene Aktion“, so der glückliche Jugendleiter Manuel Henss.

Reinhold Münzenberger