Die Volksbank Alzey-Worms bietet mit ihrer Niederlassung VR-Bank Mainz Eigenheimbesitzern im Rentenalter die Verrentung ihrer Immobilie an. Dabei bleiben sie Eigentümer und weiterhin in ihren vier Wänden wohnen. Je nach Wert ihres Eigenheimes erhalten die Eigentümer von der Bank ein zinsgünstiges Darlehen, mit dem sie sich ihre Wünsche erfüllen können. Zu zahlen sind nur die Zinsen des Darlehens, die Rückzahlung erfolgt zu einem späteren Datum – frei nach den Vorstellungen der Kunden. Anstelle der Auszahlung des Darlehens als Einmalzahlung kann auch eine lebenslange Extra-Rente aus der Immobilie vereinbart werden.

Die eigene Immobilie wird von rund der Hälfte der Deutschen als solide Altersvorsorge geschätzt, denn wegen der anhaltenden Niedrigzinsen werfen Ersparnisse oft keine Erträge mehr ab. Ein großer Vorteil ist für Immobilieneigentümer die Möglichkeit, im Rentenalter mietfrei zu wohnen, so dass die gesetzliche Rente später besser ausreicht. Das zum Renteneintritt möglichst schuldenfreie Eigenheim bietet außerdem Sicherheit gegen Mietkündigung und stellt ein beachtliches finanzielles Polster dar.

Der Großteil des Vermögens von Wohneigentümern steckt oft gebunden im Haus oder der Wohnung, so dass frei verfügbare Mittel knapp sind. Für Rentner kann der Eintritt in den Ruhestand schwierig sein, vor allem wenn sie über keine üppige gesetzliche und private Rente oder weiteres Vermögen verfügen und daher den wohlverdienten Lebensabend nicht so genießen können, wie sie es gerne würden.

Die Immobilienrente ist die Antwort auf den Wunsch vieler Eigentümer „ich brauche Geld, möchte aber in meinem Haus wohnen bleiben“. Mit ihr kann vor dem Hintergrund steigender Immobilienpreise das monatliche Einkommen erheblich vergrößert werden. Das Geld reicht so zur Erfüllung lang gehegter Träume, für den nötigen altersgerechten Umbau oder fortlaufende Reparaturen.

Der Eigentümer kann zwischen einer lebenslangen monatlichen Zusatzrente oder einer Einmalzahlung wählen und seinen Lebensabend im eigenen Haus oder in der Wohnung verbringen. Das Besondere: Das Eigentum an der Immobilie bleibt bestehen. Im Grundbuch wird lediglich ein Grundpfandrecht eingetragen.

Wer seine Immobilie jetzt oder später zu einer sicheren, monatliche Zusatzrente umwandeln möchte, kann bei der Volksbank Alzey-Worms und ihrer Niederlassung VR-Bank Mainz unter 06241 841-0 oder 06131 4971-0 ein unverbindliches Angebot anfordern. Ansprechpartner sind die Baufinanzierungsspezialisten.

KURZ NOTIERT –
VORTEILE DER IMMOBILIENRENTE FÜR WOHNEIGENTÜMER

  • Sie bleiben Eigentümer Ihrer Immobilie
  • Sie bleiben in Ihren eigenen vier Wänden wohnen
  • Sie können frei über Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen entscheiden und diese gestalten
  • Sie profitieren weiterhin an einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie
  • Sie erhalten attraktive Konditionen, da eine grundpfandrechtliche
    Absicherung genutzt werden kann
  • Sie haben volle Freiheit in der Tilgung während der gesamten Finanzierungsdauer und können Sondertilgungen nutzen
  • Sie können wählen zwischen Einmalauszahlung oder monatlicher Rentenzahlung Ihrer Extrarente