OPPENHEIM – Kann man Glück lernen? Um das herauszufinden, bieten das Jugendhaus Oppenheim in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen und der Stadt Oppenheim in den Osterferien (29.3. bis 1.4.2021) ein viertägiges „Festival der Medien“ zum Thema „Glück kann man lernen“ für Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahre.

In dem ausschließlich online stattfindenden Angebot via ZOOM, täglich von 9 bis 13 Uhr, sind verschiedene Medienworkshops geplant, um die eigenen Ideen zum Thema Glück mit dem Tablet oder der Digitalkamera kreativ und digital in Szene zu setzen. Trickfilme drehen, Collagen erstellen oder ein Crashkurs Fotografie – die Teilnehmenden können sich auf viele Tipps und Tricks von zwei Profis freuen. Joanne und Janina, beides Mediengestalterinnen, haben mit dem Jugendhausteam so einige Apps und Tools getestet und ein spannendes wie kreatives Programm auf die Beine gestellt.

Glücksbotschaften künstlerisch in Szene setzen
Doch nicht nur das: Ganz analog können Glückbotschaften auf Karten und Taschen bedruckt oder neue Zeichenstile ausprobiert werden. Und wer vielleicht die nächste Geburtstagskarte ganz besonders schön schreiben möchte, ist beim Kalligrafie-Workshop an der richtigen Stelle. Möglich macht dies ein Kreativ-Paket, was den Kindern und Jugendlichen nach der Anmeldung per Post noch vor Beginn der Medienwoche zugesandt wird. Tipp: Wer kein eigenes Tablet oder keine eigene Digitalkamera zur Verfügung hat, kann dies bei Bedarf bei der Anmeldung angeben, es steht eine begrenzte Anzahl an Leihgeräten zur Verfügung.Der talentCAMPus, ein Bildungskonzept des Deutschen Volkshochschul-Verbands (DVV), gefördert durch das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ vom BMBF, ist für alle Teilnehmenden kostenfrei, Mittagessen inklusive.Anmeldung

Anmeldungen per Mail (schaefer.tanja@mainz-bingen.de) sind bis zum 23. März 2021 möglich. Ein Anmeldezettel steht auf der Website des Jugendhauses unter www.jugendhaus-oppenheim zum Download bereit.

Info und Kontakt: Jugendhaus Oppenheim (Evangelisches Dekanat Ingelheim-Oppenheim), Rheinstraße 43, 55276 Oppenheim, Telefon: 06133 4188.

Bianca Leone
EVANGELISCHE KIRCHE IN HESSEN UND NASSAU