NIERSTEIN – Seit vielen Jahren fühlt sich das Weingut Gehring dem „Verein für Rasensport“ in Nierstein (VfR) verbunden. Nachdem Theo Gehring bereits im vergangenen Jahr 300 Flaschen Roséwein an den VfR gespendet hatte, zeigt sich sein Weingut auch in diesem Jahr erkenntlich. Am 18. März 2021 übergab er erneut 60 Flaschen Scheurebe an den 1. Vorsitzenden des VfR Leo Bernard.

Die Verbundenheit zum VfR besteht schon seit Jahren. Zum einen ist das Weingut Gehring jedes Jahr Lieferant für den Stand des VfR beim Winzerfest und zum anderen wurde Theo Gehring im letzten Jahr für seine 25-jährige Mitgliedschaft beim VfR geehrt. Dabei wurde ihm bewusst, wie prekär die finanzielle Situation des Vereins bedingt durch Corona ist.

Der Sportverein wird den Wein in den nächsten Tagen verpreisen und allen Interessenten anbieten. Diese können sich dann über die folgenden Kontaktdaten melden: leobernard@web.de, 015112066395).

Wir danken Theo Gehring herzlich für diese zweite sehr großzügige Spende. Dies kann man nicht hoch genug anrechnen, da die meisten Vereine aufgrund der Coronapandemie zurzeit wenige oder gar keine Einnahmen haben.

Aber Theo Gehring hat zu seinem 2020 gegebenen Wort gestanden. Dazu fällt mir folgendes ein: Ein Mann ein Wort!

Leo Bernard