SELZEN – Wenn es um Maler- und Tapezierarbeiten geht, empfiehlt sich der Malerbetrieb Kalbfuß in Selzen. Das Unternehmen wurde 1992 in Mainz gegründet, ist aber seit 1996 in Selzen ansässig.
Der Maler- und Tapezierbetrieb, der im kommenden Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, kann somit auf eine mehrjährige Erfahrung und viele erfolgreich umgesetzte Projekte blicken. Zufriedene Kunden motivieren das derzeit fünfköpfige Team, auch in Zukunft alle Aufgaben zuverlässig, pünktlich und vertrauensvoll umzusetzen.
Die vielseitig ausgebildeten Mitarbeiter um Maler- und Stuckateurmeister Andreas Kalbfuß meistern jede noch so schwierige Aufgabe. Die Kunden können somit noch echtes Handwerk im besten Sinne des Wortes erwarten und das zu fairen Preisen.
Bevor das Team an ein Projekt herangeht, steht ein intensives Gespräche mit dem Kunden an. Wünsche und Möglichkeiten werden dabei in Einklang gebracht. So kann die Firma Kalbfuß Wünsche berücksichtigen und dabei eingehend und kompetent beraten. Die Mitarbeiter des Maler- und Tapezierbetriebs sind auf ihre Arbeit spezialisiert und werden stetig weitergebildet. So kann der Kunde sich zu jeder Zeit auf die Fachkräfte verlassen.
Der Familienbetrieb bietet eine fachlich einwandfreie Umsetzung zu fairen Preisen an. Ob renovieren, tapezieren, verputzen oder streichen, geht es um spezielle Spachtel- oder Maltechniken – auf die Kompetenz des Betriebs aus Selzen kann der Kunde vertrauensvoll bauen. Auch das Verlegen von Design-Böden kann dem Team von Andreas Kalbfuß anvertraut werden. Tätig sind die Mitarbeiter im gesamten Landkreis Mainz-Bingen und darüber hinaus und das stets termingerecht.
Bei den Aufträgen haben die Mitarbeiter stets den Anspruch, zu jeder Zeit auf die individuellen Wünsche der Kunden einzugehen und diese bei der Planung und Realisierung ihrer Projekte kompetent zu unterstützen. Dabei kommen nur die qualitativ besten Materialien führender Hersteller zum Einsatz. Das Team von Andreas Kalbfuß findet immer die passende Lösung, sowohl für den Privat- als auch den gewerblichen Bereich.
Von der Kompetenz der Firma Kalbfuß konnte man sich vor einigen Jahren sogar im Fernsehen ein Bild machen. Für die Kabel 1-Serie „Rosins Restaurants“ renovierte das Team von Andreas Kalbfuß die Gaststätte „Dorfbrunnen“ in Uelversheim.
Zur Verstärkung des Teams wird ab sofort ein Maler- und Lackierergeselle gesucht.

Andreas Kalbfuß Maler- & Stuckateurmeister
Friedhofstraße 3
55278 Selzen
Telefon: 06737/9399
Telefax: 06737/9331
Internet: www.kalbfuss-selzen.de
Mail: malerbetrieb.kalbfuss@t-online.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr