MAINZ – Nach so langem zu Hause die Luft anhalten – und vielleicht das ein oder andere Gläschen Wein trinken – freuen sich die Mainzer Winzer jetzt endlich gemeinsam mit Weinfreunden im Freien auszuatmen und dabei ohne Frage wiederum einen Wein zu trinken.

Am 03. Juli 2021 startet die Mainzer Weinfrühstückssaison 2021. Und nach dem Erfolg im letzten Jahr findet die Alternativveranstaltung zum originalen Mainzer Marktfrühstück bis Ende Oktober jeden Samstag von 11 bis 17 Uhr gleich in zwei verschiedenen Weinhöfen statt. Mainz-Ebersheim macht den Anfang und das Weinfrühstück findet im Winzerhof von Alwin Schmitz und auf der Wiese des Weinguts Eva Vollmer statt. Reservierungen nehmen die Weingüter gerne entgegen oder man plant einen Spontanbesuch ein.

Freuen Sie sich auf einen Supersommer mit den Mainzer Winzern. Nicht nur das Weinfrühstück im Winzerhof wird durch den aktiven Verein durchgeführt, es geht auch raus in die Natur und zwar genau dorthin, wo der Mainzer Wein wächst. Bereits am 10.07.21 findet die 3-Lagen-Weinwanderung in den Laubenheimer Weinbergen statt. Die Ticketinhaber laufen gemütlich einen Rundwanderweg und kommen in den Genuss sechs verschiedener Weine der Mainzer Winzer. Tolle Fernsicht ist bei den Wanderungen garantiert.

Die Termine und Informationen zu den Veranstaltungen sind der Homepage www.diemainzerwinzer.de zu entnehmen. Die Winzerinnen und Winzer sitzen in den Startlöchern und freuen sich sehr darauf, die Veranstaltungen mit Frischluftgarantie und Weinfreude durchzuführen.

Christina Boller-Petry
Die Mainzer Winzer e.V.