NIERSTEIN – Das beliebte Niersteiner Winzerfest kann dieses Jahr in der gewohnten Form leider nicht stattfinden. Eine Absage des Festes ist jedoch für den Verkehrsverein Nierstein keine Option.
So finden sowohl im Niersteiner Stadtpark wie auch im evangelischen Kirchgarten statt des bekannten WINZERFESTES jeweils zwei STATT(Winzer)FEST-Konzerte statt. Dafür wurden für den Stadtpark zwei hiesige Bands verpflichtet, die Stimmung, Feierlaune und Lebensfreunde garantieren und den Park in eine wundervolle Konzertarena verwandeln werden. Eine gute Ergänzung dazu wird im evangelischen Kirchgarten geboten. Bei angenehmer Hintergrundmusik kann die ruhige Atmosphäre rund um die Martinskirche genossen werden.

Archivfoto: Hans Bürkle

Bitte einen oder alle Termine aussuchen und Karten online bestellen:

für Freitag, 6.8.2021 mit TSCHAU Johnny! für 18 € unter www.facebook.com/events/4059945080708833 oder bei Eventbrite
unter www.eventbrite.de/e/162212952307
für Samstag, 7.8.2021 mit Online Acoustic Lounge für 18 € unter www.facebook.com/events/1087820651745101 oder bei Eventbrite unter www.eventbrite.de/e/162244442495
für Freitag, 6.8.2021 mit Duo Souldance für 15 € im evangelischen Kirchgarten der Martinskirche (am Marktplatz) unter www.facebook.com/events/220471416490123 oder bei Eventbrite unter www.eventbrite.de/e/163610436219
für Samstag, 7.8.2021 mit Duo Souldance für 15 € im evangelischen Kirchgarten der Martinskirche unter www.facebook.com/events/333016015083603 oder bei Eventbrite unter www.eventbrite.de/e/163618478273

TSCHAU Johnny! ist seit der Gründung im Jahr 2014 mittlerweile zu einer attraktiven Marke gereift. Die fünf echten Niersteiner Jungs (oder besser gesagt jungen Männer) haben sich mit ihrer authentischen und professionellen Art einen großen Fan-Kreis erarbeitet und überraschen immer wieder mit außergewöhnlichen Arrangements bekannter Songs.

Bei der Band Online Acoustic Lounge denkt man an Chillen in entspannter Atmosphäre. Kein Wunder, denn im Repertoire befindet sich ausschließlich stilvoll gemachte Lounge-Musik mit Aha- Effekt und Spaß.

Das Duo Souldance mit den Profimusikern Sascha Leicht und Sibylle Laux präsentiert individuell arrangierte Coversongs und eigene Kompositionen. Passend zur Location werden die ruhigeren Töne im Vordergrund stehen. Musik zum Genießen und zum Zuhören – einfach traumhaft.

Dazu gibt es ausreichend Niersteiner Weine von Niersteiner Weingütern, ausgewählte Speisen sowie sonstige Getränke – alles zu den dann gültigen Corona-Regeln. Im Kirchgarten sorgt die evangelische Kirchengemeinde für Speis und Trank.
Einlass ist im Park jeweils um 16.00 Uhr, im Kirchgarten um 17.00 Uhr, die Bands spielen von 18 bis 22 Uhr und um 23 Uhr werden die
Veranstaltungsbereiche geschlossen.
Das Mitbringen von Getränken ist nicht erlaubt, weshalb es Eingangskontrollen gibt.
Eingang zum Park: Bildstock-Straße 10, Rathaus Nierstein, und zum Kirchgarten geht es über den Fronhof.

Zur digitalen Kontaktdatenerfassung setzen wir die kostenlose LUCA-App ein und bitten die Gäste – falls noch nicht geschehen – die App auf dem Smartphone zu installieren und am Eingang zu nutzen. Alternativ dazu sind Kontaktdatenerfassungsbögen auszufüllen.
Ergänzend dazu laden an diesem Wochenende etliche Niersteiner Weingüter in ihre Winzerhöfe oder Straußwirtschaften ein.

Informationen zu Öffnungszeiten und Programm der teilnehmenden Höfe findet man unter www.verkehrsverein-nierstein.de.
Am nördlichen Rheinufer wird ein Vergnügungspark aufgebaut, so dass auch die kleinen Winzerfestbesucher auf ihre Kosten kommen.

Hans Bürkle
Verkehrsverein Nierstein e.V.