GUNTERSBLUM – Am Donnerstag, den 12. August ab 19:00 Uhr geben Sabine Mathes und Jochen Günther auf dem Guntersblumer Rathausplatz ein Benefizkonzert mit Songs von den Beatles bis Cindy Lauper. Die beiden Guntersblumer stehen für unterhaltsame Popmusik im besten Sinne – handgemacht, authentisch, mal gefühlvoll, mal kraftvoll präsentiert. Songs aus dem Programm sind z.B. „Englishman in New York“ von Sting, „True Colours“ von Cindy Lauper oder eine ganz eigenwillige, soulige Version des Beatles-Klassikers „Let It Be“.

Sabine Mathes ist durch viele Konzerte in Rheinhessen, auch mit dem Rock- und Popchor „Swinging Voices“ bekannt. Mit ihrer kraftvollen, souligen Stimme und ihrer Bühnenpräsenz prägt sie den Sound des Duos.
Jochen Günther spielte 25 Jahre lang Leadgitarre bei „Norfolk & Goode“, inzwischen bei den „Pretty Lies Light“ und mit Anna Offen, veröffentlichte bereits etliche CDs, war 2x im SWR-Fernsehen, und er hat schon auf vielen Bühnen in ganz Deutschland Musik gemacht.

Sämtliche eingenommenen Spenden gehen an Rettungskräfte und Opfer der Flutkatastrophe; die Musiker treten ohne Gage auf. Spenden sind unabhängig vom Konzert jederzeit willkommen auf dem Spendenkonto der Kreisverwaltung Ahrweiler bei der Kreissparkasse Ahrweiler, IBAN: DE86 5775 1310 0000 3394 57, Stichwort Hochwasserhilfe.

Jochen Günther