OPPENHEIM – Gemeinsam gegen COVID-19: Mit einem „Piks“ am Wochenende bietet die Tafel Oppenheim in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz am Samstag, den 18. September 2021, von 9 bis 13 Uhr eine Impfaktion für Tafelkunden und weitere Interessierte an. Es ist keine Anmeldung nötig. Wichtig ist jedoch, einen Ausweis und – falls vorhanden – das persönliche Impfbuch mitzubringen. Geimpft wird in der Jugendmusikschule der Verbandsgemeinde Rhein-Selz, Rheinstraße 43, in 55276 Oppenheim. Weitere Informationen zur Impfaktion finden sich auf der Website der Tafel Oppenheim unter www.oppenheimer-tafel.de.

Kontakt: Tafel Oppenheim, Pfarrer Michael Graebsch (Vorsitzender), E-Mail: michael.graebsch@oppenheimer-tafel.de, www.oppenheimer-tafel.de
Bianca Leone
EVANGELISCHE KIRCHE IN HESSEN UND NASSAU
Dekanat Ingelheim-Oppenheim