SCHWABSBURG – In wenigen Tagen endet das Engagement von Benjamin Loos als Ortsvorsteher von Schwabsburg. Ein Punkt stand auf seiner Agenda, dessen Erledigung für ihn eine Herzensangelegenheit war. Die Rede ist von einem freien WLAN Zugang im gesamten Bürgerhaus Schwabsburg. Dieser Punkt ist abgearbeitet und das WLAN Netz steht. In Eigenregie haben der Bauhof der Stadt Nierstein und der Hausmeister vom Bürgerhaus die Infrastruktur, sprich das Verlegung von Kabeln, das Anschließen der Router … hergestellt. Das WLAN Netz freigeschaltet und aktiviert hat das Team von Freifunk. Damit ist ab sofort im gesamten Bürgerhaus von Schwabsburg und dessen nähere Umgebung ein freier WLAN Zugang möglich.

Das Beste: Die Nutzung des WLAN Netzes von Freifunk ist für die Anwender kostenlos.

Ortsvorsteher Benjamin Loss und Stadtbürgermeister Jochen Schmitt sind froh, dass nun auch im Bürgerhaus Schwabsburg ein WLAN Zugang installiert ist. „Das erleichtert die Arbeit im Ortsbeirat und ermöglicht auch unseren Gruppen und vereinen die das Bürgerhaus Nutzen die Erweiterung ihres Angebots, wenn dieses digitale Unterstützung fordert“, so Loos und Schmitt übereinstimmend.

Norbert Kessel
Stadt Nierstein