GAU-BISCHOFSHEIM – An den ersten beiden Adventswochenenden, 27. – 28. November sowie 4. – 5. Dezember, lädt das Gau-Bischofsheimer Studio MachArt zu „Sternstunden und lichten Momenten“ im Skulpturen-Garten und der Werkstatt-Galerie ein. In vorweihnachtlicher Atmosphäre bietet die Künstlerin Heike Künkler-Herok besonders neue Dekor-Keramik und Gefäße sowie „kleine Boten adventlicher Hoffnung“.

Zu Sternstunden möchten die lyrischen Momente durch Gedichte der Künstlerin werden. Zu den lichten Momenten gehören neue Kerzen-Engel, Windlicht-Köpfe und eine kleine Serie neuer Tisch-Lampen im skulpturalen Design. Darüber hinaus gibt es Bewährtes in allen Sparten der Künstlerin: Keramik, Malerei, Schmuck, Filzkleidung und Literatur. Auch über das sehr individuelle FrühjahrsKursprogramm u.a. an der Töpferscheibe kann man sich informieren.

Gemäß der gegenwärtigen Coronaregeln gilt eine permanente FFP2-Maskenpflicht in den Galerieräumen, im Werkstatt-Garten nur bei Abständen unter 1,5 Metern. Geöffnet am 27. November von 15-18 Uhr, am 28. November von 11-18 Uhr, am 4. Dezember von 15-18 Uhr und am 5. Dezember von 11-18 Uhr.

Aktuelle Infos unter www.studio-machart.com.

red