Die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz liebt den Sport. Im Fußballstaat Deutschland ist gibt es kaum jemanden, der nicht vom Bundesligist 1. FSV Mainz 05 gehört hat. Aber mit über 300 Sportvereinen, die in Mainz aktiv sind, weist die Stadt eine Vielfalt von Vereinen im sportlichen Bereich in allen ihren Stadtteilen und Vororten auf.

Der erfolgreichste Fußballverein der Stadt Mainz ist der 1. FSV Mainz 05. Seit ihrer Gründung spielte die erste Mannschaft zumindest in der dritthöchsten Liga. Unter seinen Fußballfans gilt der Verein als emotional, fair und familienfreundlich, dessen Philosophie über den Platz hinausgeht und großen Wert auf sein Vereinsleben legt. Dies beweisen sie mit unzähligen karitativen Aktivitäten und großer Kontinuität in der Vereinsführung. In den vielen Jahren in der 2. Liga hat sich Mainz 05 von einem eher kleinen Verein zu einem der beliebtesten und buntesten Vereine Deutschlands und einem etablierten Bundesligisten entwickelt. Die Wende für den 1. FSV Mainz 05 begann, als der damals verletzte Jürgen Klopp 2001 Cheftrainer der Profimannschaft wurde. Mit ihm an der Seitenlinie, wurde aus einem Klub, der ständig den Abstieg aus der Zweiten in die Dritte Liga fürchtete, ein auf dem Platz erfolgreicher Verein, der sogar um den Aufstieg in die Bundesliga kämpfte. Zweimal verpasste der Klub hochdramatisch den Aufstieg, bevor sie es 2004 endgültig schafften, in die Bundesliga aufzusteigen. Der gute Geist der Mannschaft und ihr Durchhaltevermögen wurde mit hoher Sympathie der Fans, nicht nur lokal, sondern auch von vielen Fußballfans in Deutschland, belohnt. Im Moment befindet sich Mainz 05 auf BL-Tabellenplatz acht.

 

  1. FSV Mainz 05 gehört deutschlandweit zu den Top fünf der beliebtesten Klubs und überzeugte in der Bundesliga mit seinem erfrischendem Offensivfußball. Die Änderung Ihrer Philosophie macht sie zu einem der am meisten erwarteten Aufsteiger im nächsten Jahr und in bestimmten Spielen werden viele auf sie Wetten setzten – auf Websites wie Sportwettenbonus.de finden Sie Ratgeber und Boni für die beliebtesten Wettanbieter im Spiel. Leitfäden sind wichtig, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie von einem Buchmacher erwarten können und ob Boni verfügbar sind. Boni können wie Willkommensangebote sein, bei denen der von Ihnen eingezahlte Betrag verdoppelt wird, oder kostenloses Guthaben, auf das Sie ohne Einzahlung wetten können. Es ist großartig darauf zu wetten, ob Mainz es in der nächsten Saison auf europäische Plätze schaffen wird, was die meisten erwarten werden.

 

Der 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 hat noch eine Handball- und eine Tischtennisabteilung und zählt mit rund 12.400 Mitgliedern zu den mitgliederstärksten Sportvereinen Deutschlands. Die erste Handball-Damenmannschaft spielt seit der Saison 2019/20 in der Bundesliga.

 

ASC Theresianum Mainz -Allgemeiner Sport Club Theresianum Mainz

Der Mainzer Sportverein wurde auf Initiative des ehemaligen Schulleiters des Theresianum, Oberstudiendirektor Alois Nilles, 1983 gegründet und startete 1992 im Wettkampfsport in eigener Regie. Die erste Damenmannschaft stieg 2003 in die 2. Bundesliga auf. Mit Ausnahme der Saisons 2006/2007 in der 1. Bundesliga und 2017/2018 in der Regionalliga spielen sie des weiten in der 2. BL.

 

Der TSV Schott

Der Turn- und Sportverein Schott Mainz e.V. ist der größte Mainzer Breitensportverein. Vor über 100 Jahren gegründet, zählt er ca. 4.100 Mitglieder und bietet 25 verschiedene Sportarten an. Der Sportverein zeichnet sich durch ein futuristisches Sportangebot aus und bietet darunter auch eine Kindersport-Akademie und ein Fitness- und Gesundheitszentrum an. Eine Vielzahl an Mannschaften erreichten in zahlreichen Sportarten Leistungen auf höchstem Niveau. Beispielsweise die American Footballer des TSV Schott, die „Mainz Golden Eagles“, wurden 2007 Meister in der Oberliga. Zur Saison 2009 trat erstmals auch die Damenmannschaft an und gewann in ihrer Debütsaison die Meisterschaft der 2. Bundesliga.

 

TV Hechtsheim – einer der größten Sportvereine in Mainz

Mit fast 2.500 Mitgliedern gehört der TV zu den größten Sportvereinen in Mainz. Der Turnverein wurde im August 1882 als TV Hechtsheim 1882 e.V. mit Turnen im Mittelpunkt gegründet. Da umfangreiche Angebot des TV umfasst Sport für jedes Alter und  bietet ein Programm in den Sparten Badminton, Basketball, Fitness- und Gesundheitssport, Leichtathletik, Schwimmen, Tanzen, Trampolinturnen, Turnen und Volleyball an.

 

Weitere Vereine

Die Mainz Athletics zählen zu den süddeutschen Spitzenmannschaften des Baseballs, die 2007 und 2016 Deutscher Meister wurden. ASV Mainz 888, der Athletik-Sportvereinigung Mainz 1888 ist der Mainzer Ringerverein, der 1973, 1977 und 2012 die deutsche Mannschaftsmeisterschaft errang. Auch der Mainzer Ruder-Verein ist seit 1912 im internationalen Spitzensport vertreten und gilt für einen der erfolgreichsten deutschen Rudervereine.