Start Anzeige Jeden Monat 100% Rheinhessen Sven Schmidt verkauft Rheinhessen-Kalender zugunsten krebskranker Kinder

Jeden Monat 100% Rheinhessen Sven Schmidt verkauft Rheinhessen-Kalender zugunsten krebskranker Kinder

MOMMENHEIM – Rheinhessen ist für Sven Schmidt Heimat & Lebenseinstellung zugleich. Der gebürtige Mainzer lebt derzeit mit seiner Familie im beschaulichen Mommenheim und macht sich seit 3 Jahren zur Aufgabe, die Region in einem Wandkalender abzubilden. Dieser kann über seine Seite „Rhoihesse on Tour“ unter Shop in zwei Ausführungen, A3 und A4, bestellt werden. Die Einnahmen, die mit dem Verkauf des Kalenders generiert werden, spendet der Mommenheimer zugunsten der Kinderkrebshilfe Mainz. Im letzten Jahr konnten 4000 € Spendeneinnahmen eingenommen werden.

 

Auch in diesem Jahr sind wieder 13 tolle Aufnahmen aus Rheinhessen entstanden, die seine Follower auf der Instagram-Seite „Rhoihesse on Tour“ aus jeweils 3 Bildern je Monat wählen konnten. „Viele der Bilder sind beim Spazieren gehen mit unserer, im Mai geborenen Tochter, entstanden“, so Schmidt. Den Februar ziert ein Bild vom Petersberg, das bei einem Fotowettbewerb auf Instagram den Platz im Kalender gewonnen hatte. Daneben haben in diesem Jahr einige rheinhessische Sehenswürdigkeiten, wie das Flonheimer Trullo, der Binger Mäuseturm oder die Ingelheimer Burgkirche einen Platz im Kalender bekommen, gepaart mit tollen Landschaftsaufnahmen, die aufzeigen, warum unserer Region so besonders ist. Alle Bilder stammen auch tatsächlich aus den jeweiligen Kalendermonaten.

 

Warum das Engagement gerade für die Kinderkebshilfe? „Wir haben lange ein eigenes Kind geplant und in diesem Jahr hat es endlich geklappt. Man mag es sich nicht vorstellen, was Familien durchmachen, bei denen dem eigenen Kind solch eine Diagnose gestellt wird. Umso wichtiger ist es, dass es so einen Verein gibt, der nicht nur die Forschung unterstützt, sondern auch den Kindern den Stationsalltag verschönert.“, sagt Sven Schmidt. Jedes Jahr erkranken in unserer Region etwa 100 bis 120 Kinder und Jugendliche neu an Krebs. Fortlaufend werden rund 500 Kinder stationär und ambulant versorgt. Mit den Spendeneinnahmen werden durch die  Kinderkrebshilfe Mainz Forschungsprojekte, die Anschaffung neuer medizinischer Geräte und  auch zusätzliche Ärzte und Krankenpfleger finanziert. Außerdem werden für die Kinder u.a. Sportprojekte und Aktionen finanziert, die für die Kinder eine Ablenkung des Stationsalltags bieten.

Rhoihesse on Tour Media & Service
Denise & Sven Schmidt GbR