Mein Verein heißt …

Athleten-Club 09 e. V. Mainz-Laubenheim

Mein Verein ist wichtig, weil …

wir einen Beitrag zum sportlichen und kulturellen Leben in Laubenheim leisten.

Drei Dinge haben in meinem Verein oberste Priorität …

Jugendarbeit, körperlicher Ausgleich durch Freizeitsport und Angebote für den Leistungssport.

Erfolg ist meinem Verein von großer Bedeutung, weil …

sportlicher Erfolg dem Nachwuchs motivierende Vorbilder aufzeigt.

Die Jugendarbeit ist deshalb so erfolgreich, weil …

es den Trainer*innen und Übungsleiter*innen gelingt, die Jugendlichen immer wieder neu zu begeistern.

Am Verein wird am meisten geschätzt, dass …

wir im Neuweg 76 unsere eigene Vereinsanlage mit Sportplatz, Trainingsraum und Vereinsheim haben.

Der Verein wünscht sich dringend …

dass der Sportbetrieb mit Berücksichtigung der Gesundheit aller Mitglieder bald wieder aufgenommen werden kann.

Unser Vereinsvorbild ist …

Wir orientieren uns an allen Vereinen, die Menschen zusammenbringen.

Dahin möchte sich mein Verein entwickeln:

Ein Angebot für viele schaffen: sei es im Breitensport, dem Leistungssport oder für das kulturelle Vereinsleben.

Das Vereinsmotto lautet …

Über 111 Jahre hat der Verein den richtigen Weg gefunden, um für seine Mitglieder da zu sein. Das Motto der Gründer waren die vier K.: kühn, kernig, kunstvoll, kraftvoll. Dieses Motto gilt heute so nicht mehr.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen …

Der ca. 300 Mitglieder starke Verein bietet ein sehr reichhaltiges sportliches Angebot in den Abteilungen Ju-Jutsu, Taekwondo Bambini, Gewichtheben, Wintersport, „Muskel dich fit“, Yoga, Freizeit- und Fitnesssport sowie Bogenschießen. Wir versprechen unseren Neumitgliedern eine herzliche Aufnahme und Integration im Kreise Gleichgesinnter.

Das waren noch Zeiten, als …

die Tauzieher des AC 09 1921 in Offenbach Europameister wurde und in Rheinland-Pfalz zur absoluten Spitze gehörten. Oder die Kunstkraftsportler in den 60er Jahren viele DM-Titel holten.

Genannt sollten aber auch unsere Rasenkraftsportler, die viele Titel und gute Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften mit nach Laubenheim brachten. Bei dieser Gelegenheit muss aber auch gesagt werden, dass aufgrund von Trainingsplatzmangel der Abteilung im Neuweg ursprünglich ein Baggerloch von der Gemeinde gekauft wurde, welches aufgefüllt und zu einem Sportplatz mit Vereinsheim umgebaut wurde. Ein Ausbau erfolgte erst Ende 1989.

Aber auch die Ära der Ringer sei hier genannt, die nicht nur fleißig Titel sammelten, sondern auch viele Jahre in der Regionalliga und 2. Bundesliga vertreten waren. Ihnen gelang es, bei ihren Heimkämpfen die Halle mit über 400 Zuschauer*innen zu füllen.

In seiner Vereinsgeschichte hat der AC 09 selbst zahlreiche Deutsche Meisterschaften und kulturelle Veranstaltungen organisiert.

Und in der Zukunft …

erhofft man sich, „nach Corona“ wieder ein abwechslungsreiches Sportangebot zu bieten, sei es im Freizeitsport oder im Leistungssport. Auch der gesellige Teil soll nicht zu kurz kommen.

 

Die Fragen beantwortete: Wolfgang Stampp, Ehrenvorsitzender und Schriftführer

___________________________________________________________________

Athleten-Club 09. e.V. Mainz Laubenheim

Neuweg 76
55130 Mainz
Karl-Joseph Schmitt, 1. Vorsitzender
Email: 1.Vorsitzender.ac1909@gmx.de
Internetauftritt: www.ac1909.de