Mein Verein heißt …

Kammermusikensemble Laubenheim – oder kurz: das KAMEL

Mein Verein ist wichtig, weil …

wir nicht nur ein Ensemble zur Förderung der musikalischen Bildung sind, sondern auch aktiv und vielseitig zum öffentlichen und kulturellen Leben unseres Ortes, unserer Region, bis hin zu international beitragen.

Drei Dinge haben in meinem Verein oberste Priorität …

Spaß an der Musik, offene und transparente Strukturen und ein herzliches Miteinander.

Erfolg ist meinem Verein von großer Bedeutung, weil …

er unsere Stellung im Ort und in der Gesellschaft stärkt und rechtfertigt. Dabei ist uns emotionaler Erfolg – wie durch erfolgreiche Projekte oder gelungene Konzerte – wichtiger als kommerzieller Erfolg.

Die Jugendarbeit ist deshalb so erfolgreich, weil …

wir bei uns Jugendliche auf hohem Niveau mit studierten jungen Menschen Pult an Pult nicht nur zusammen Töne zum Klingen bringen, sondern auch von Grund auf in die Programmauswahl und Organisation eines Ensembles eingebunden werden.

Am Verein wird am meisten geschätzt, dass …

er sich lokal aber auch überregional für den Kulturstandort „Laubenheim“ stark macht; dass seine Konzerte – ob alleine oder zusammen mit örtlichen Gruppen, wie der katholischen Kantorei „Cäcilia 1936“ – immer wieder zahlreiche Leute in unseren Ort locken.

Der Verein wünscht sich dringend …

dass das kulturelle Leben wieder aufgenommen werden kann und dass man trotz Pandemie die musikalische und kulturelle Arbeit und Bildung nicht vergisst.

Unser Vereinsvorbild ist …

eine junge, dynamische und offene Musikszene und der Mut zu neuen Formen.

Dahin möchte sich mein Verein entwickeln:

Zu einem Kulturbotschafter für die Region und darüber hinaus zu werden und mit neuen Formaten und spannenden Programmen die musikalische Szene zu bereichern.

Das Vereinsmotto lautet …

Musik mit Leben und Freundschaft füllen.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen …

Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 16 und 30 Jahren, die ein Streichinstrument auf sehr hohem Level beherrschen und Spaß an gemeinsamer Musik haben.

Das waren noch Zeiten, als …

wir gemeinsam unbeschwert musizieren konnten und mit hunderten Zuschauern ein Fest der Musik feiern konnten. Sei es im übervollen Pfarrzentrum oder im Park bei „Kultur im Park“.

Und in der Zukunft …

werden wir weiter daran arbeiten den Kulturstandort Laubenheim gemeinsam mit der ortsansässigen Musikschule zu stärken und mitzugestalten. Ein weltoffener Ort lebt mit und wegen seiner kulturellen und musikalischen Vielfalt.

 

Die Fragen beantworteten Johannes & Manuel Christ, Management und musikalische Leitung

___________________________________________________________________

Kammermusikensemble Laubenheim KAMEL
Mayence Music Management GbR,
Am Damsberg 28,
55130 Mainz
E-Mail:           info@mamuma.de
Internet:         www.kamelaubenheim.de
Facebook:     www.facebook.com/KAMELaubenheim
Instagram:     www.instagram.com/kamelaubenheim
YouTube:      www.youtube.com/channel/UC8D-z9P7dipjrDcymHe-SpQ
Spotify: open.spotify.com/artist/135k7Wi65Y0gjnPXTbL7EZ?si=7i_AlxAVQ_2HUEG5SCTjxQ