BODENHEIM – Welch ein Abend, welch eine Gänsehaut ! Nach einer gefühlten Ewigkeit war es kürzlich endlich mal wieder soweit und der Musikzug der Bodenheimer Schoppengarde 1987 e.V. durfte vor Publikum Musik machen.

Und dann gleich sowas ! Beim Mainzer Abend der Veranstaltungsreihe Kultur im Park im Bodenheimer Dollespark machten sie den Auftakt in einen furiosen Fastnachtsabend und das mitten im Sommer. Eingerahmt von Mainzer Schwellköpfen spielten sie viele Songs aus ihrem umfangreichen Repertoire.

Die Aufregung bei den Musikern war riesengroß, aber vom ersten Ton an stand das komplette Publikum, klatschte, feierte, sang ihre Lieder mit und beim “Mainzer Walzer Medley” schunkelte der ganze Park.

Welch ein Anblick, welch eine Stimmung, welch eine Gänsehaut. So etwas möchten die Musiker der Schoppengarde gerne wieder öfter erleben !

Ein Dank auch an dieser Stelle an alle unsere Helfer, denn sie machten nicht nur Musik, nein sie haben auch beim Ausschank ihrem Mitglied Janneck Schäfer und seinem Team vom „Weinmaleins“ in Bodenheim, tatkräftig unter die Arme gegriffen.

Wolf-Ingo Heers

Tolle Stimmung bei der Musik der Bodenheimer Schobbegarde vor der Bühne bei „Kultur im Park“.
Foto: Schobbegarde