Start Blaulicht Tankstelle ausgeraubt

Tankstelle ausgeraubt

Am Sonntagabend ist es in einer Tankstelle in Mombach zu einem Raubüberfall gekommen. Ein maskierter Mann betrat die Tankstelle und kam mit einem Hammer in der Hand auf die Kassiererin zu. Am Verkaufstresen angelangt, schlug er mit dem Hammer auf die Tresenplatte und drängte die Kassiererin dazu die Kasse zu öffnen, während er den Hammer drohend in die Höhe hielt. Der unbekannte Täter entnahm Bargeld in Höhe eines hohen dreistelligen Betrages aus der Kasse und flüchtete anschließend zu Fuß vom Tankstellengelände. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Räuber war schwarz gekleidet, circa 175 Zentimeter groß und hat eine schmale Statur. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/65-3633 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelAbschied von Finthen
Nächster ArtikelEinbrüche bei mehreren Firmen
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.