Start Blaulicht Unbekannter belästigt 15-Jährige

Unbekannter belästigt 15-Jährige

In der Kaiserstraße hat ein noch unbekannter Mann bereits am Freitagnachmittag ein 15-jähriges Mädchen belästigt und bedrängt. Die 15-Jährige war gegen 13.30 Uhr in der Kaiserstraße unterwegs, als sie von dem unbekannten Mann in Höhe der Leibnizstraße angesprochen wurde. Trotz eindeutiger Ablehnung durch sie, belästigte der Mann das Mädchen massiv und folgte ihr bis zur Einmündung Gartenfeldstraße. Dabei bedrängte er sie auch mehrfach körperlich. Der Täter istca. 1,70 Meter groß und schlank. Er hat kurz rasierte schwarze Haare, einen schwarzen Dreitagebart und einen leicht dunklen Teint. Zum Tatzeitpunkt war er mit einem schwarzen T-Shirt, mit roter Aufschrift und einer dunklen Jeans bekleidet. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei unter 06131/65-3633 in Verbindung zu setzen oder eine Nachricht an ppmainz@polizei.rlp.de zu senden.

Vorheriger ArtikelSAV kann weitaus mehr als Sportakrobatik
Nächster ArtikelRandale beim Brezelfest
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.