Start Blaulicht Unfall mit Segway

Unfall mit Segway

Gegen 15 Uhr fuhr ein 65-Jähriger mit einem ordnungsgemäß angemeldeten Segway, gemeinsam mit zwei weiteren Personen im Rahmen einer touristischen Führung den Feldbergplatz entlang. Etwa in Höhe der Hausnummer 3 stürzte der 65-Jährige aus bisher unbekannter Ursache von seinem Segway, jedoch ohne offensichtliche Verletzungen davon getragen zu haben. Wieder auf dem Segway stehend setzte er zunächst seine Fahrt fort. Auf Höhe der Hausnummer 15 fuhr der 65-Jährige aufgrund plötzlicher Übelkeit auf einmal unkontrolliert in ein geparktes Fahrzeug und stürzte erneut zu Boden. An dem geparkten Fahrzeug entstand lediglich Sachschaden. Der 65-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Vorheriger Artikel40 Jahre lebendige Freundschaft
Nächster ArtikelVerfolgsjagd mit Rollfahrer
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.