upside.down: Jazz & Dine im Atrium Hotel Mainz

Finthen – Sie sind Vollblutmusiker, haben sich dem Jazz verschrieben und studieren an der Hochschule für Musik in Mainz. Sie, Nathalie Hoyer, zieht alle mit ihrer warmen, souligen Stimme und einer Top-Bühnenpräsenz in den Bann. Er, Andreas Dittinger, holt aus dem Piano alles raus, was geht. Zusammen sind sie ein geniales Duo, das mit gekonnten Eigenkompositionen und einem facettenreichen Standardrepertoire aus Jazz, Soul und Pop aufhorchen lässt. Der Name, unter dem sie auftreten, ist Programm. „upside. down“ steht für mitreißende Musik und Arrangements, in denen ganz bewusst auch mal alles auf den Kopf gestellt wird. Am Sonntag, den 9. Juli, sind Nathalie Hoyer und Andreas Dittinger im Atrium Hotel Mainz zu Gast und setzen der Veranstaltungsreihe „Jazz & Dine“ Glanzlichter auf. Um 18.00 Uhr geht’s los.

Freuen darf man sich auf verspielte Grooves, melancholische Melodien, Altbekanntes und Neuentdeckungen, die aufhorchen lassen. Spielerisch und gekonnt werden die Grenzen der Duomusik ausgelotet – mal so und mal so, aber immer perfekt und ansteckend fröhlich. Die Gäste erwartet ein rundum genussvoller Abend. Hier stimmt alles, auch das Bauchgefühl.

Save the Date:

Sonntag, 9. Juli, 18.00 Uhr, Atrium Hotel Mainz. EUR 29,- für Konzert und Büffet. Getränke exklusive. Reservierungen unter: Tel. 06131 491-0 oder per E-mail unter

info@atrium-mainz.de.