Start Gesellschaft Vielseitig engagierte Bürger

Vielseitig engagierte Bürger

INGELHEIM – Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verlieh der scheidende Landrat Claus Schick den Ehrenbrief des Landrates. Ausgezeichnet wurden neun  Ehrenamtler: Alfons Ball (Ingelheim), Angelika Engelhardt-Rotthaus (Rheinböllen), Ingrid Freudenthal (Nierstein), Hans-Reiner Heucher (Ober-Hilbersheim), Hermann Köhler (Osthofen), Ulrike Meckel (Heidesheim), Eckhard Meier-Wölfle (Nierstein), Matthias Schäfer (Ockenheim) und Jürgen Zimmer (Oberdiebach). Honoriert und somit wertgeschätzt wurde die Auszeichnung von der Stiftung „Kultur im Landkreis“ mit jeweils 250 Euro.

Alfons Ball engagiert sich als langjähriges Mitglied und Schatzmeister im Historischen Verein Ingelheim, aber auch als Mitbegründer des Förderkreises des Stefan-George-Gymnasiums. Zudem setzt er sich nicht nur als Teil des Küsterteams und Schriftführer des Pfarrgemeinderates St. Michael, sondern auch als Unterstützer des Museums bei der Kaiserpfalz für den kulturellen Sektor Ingelheims ein.

Seit mehr als 40 Jahren leistet Angelika Engelhardt-Rotthaus bereits heimatgeschichtliche Vermittlungsarbeit in Bingen. In gemeinsamer Zusammenarbeit organisieren die aus Nierstein stammenden Ingrid Freudenthal und Eckhard Meier-Wölfle schon seit mehreren Jahren regelmäßig kulturelle Veranstaltungen als Sprecher der Initiative „Kultur um 8“. 2013 wurde diese ehrenamtliche Organisation schließlich von beiden übernommen.

Hans-Reiner Heucher dient seit 1955 der evangelischen Kirchengemeinde Ober-Hilbersheims als Organist. Bereits 50 Jahre lang ist Hermann Köhler aktives Mitglied im Carneval-Verein Guntersblum. Er engagiert sich ebenfalls als aktiver Sänger und gleichzeitig auch als Ideengeber der Gesangsgruppen „Guntersblumer Kellersänger“ und „Schlappelinos“.

Seit 27 Jahren leitet Ulrike Meckel die Musikgruppe der katholischen Gemeinde Heidesheims. Zusammen mit zwei Kollegen unterrichtet sie die Flötenanfänger. Des Weiteren ist sie als langjährige Dirigentin für die Leitung der fortgeschrittenen Musikgruppe verantwortlich.

Der Ockenheimer Matthias Schäfer ist seit 1975 Sänger im Männergesangverein Einigkeit. Jürgen Zimmer aus Oberdiebach engagiert sich als anerkannter Gitarrenlehrer und begeistert die Jugend für die Musik.