Start Blaulicht Zeuge verfolgt Fahrraddieb

Zeuge verfolgt Fahrraddieb

Am frühen Abend wurde die Polizei durch einen Zeugen auf einen Fahrraddieb aufmerksam gemacht, welcher ein Rad am Mauritzenplatz entwendet hatte. Der Zeuge verfolgte den Täter, bis dieser sich in einen Innenhof in der Heringsbrunnengasse begab. Dort konnte der Dieb durch die Polizei gestellt werden. Das entwendete Fahrrad sowie weitere Beweismittel konnten durch die Polizei aufgrund der sehr guten Schilderungen des Zeugen aufgefunden und sichergestellt werden. Da bei dem 32-jährigen Fahrraddieb eine Atemalkoholkonzentration von 2,88 Promille festgestellt werden konnte und dieser das Fahrrad laut Zeugenaussagen auch unsicher geführt hatte, wurde ihm im Anschluss eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eröffnet.

Vorheriger ArtikelSprung in den Rhein endet glimpflich
Nächster Artikel2. Benefiz-Fußball-Turnier am 10.08.19
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.